Ein Tränchen

Geschrieben am 15. Juli 2014 von

Nur noch ein paar hundert Meter. Dann kreuze ich erstmals mein Kielwasser. Damit ist die Atlantikrunde komplett. Fast 10000 Meilen mit allen Hohen und Tiefen die dazu gehören. Aber Boot und Skipper sind wohlauf und guter Dinge. Da verdrücke ich sogar ein Tränchen.

7 Kommentare zu Ein Tränchen

  1. Gero

    Herzlichen Glückwunsch – you did it – Einhand um den Atlantik – Respekt!!!

    Wünsche dir für den Rest der Reise noch alles Gute und freue mich auf`s „Meet and Greet“ – Wir sehen uns!

    Gero

  2. Christian Szymczak

    Herzlichen Glückwunsch und Tolle Leistung! Ich hoffe ich kann es dir hier irgendwann mal gleichtun!

  3. Wolfgang Hartmann

    na dann hast Du Dein Kielwasser als Weltmeister gekreuzt……..well done.

    Grüsse aus der Nachbarschaft

  4. Klaus

    Glückwunsch, tolle Leistung. Davon kannst Du Deinen Enkeln noch erzählen.

    Gruß Klaus

  5. Fatih

    Glückwunsch zum Kielkreuzer ,
    Freue mich schon auf neue Nachrichten sowie Bildmaterial von letzten schlag.
    hoffe das Du welche gemacht hast, trotz lediertem Rücken.
    Schnalz…#
    Gruß
    Fatih

  6. Max

    Well done..!
    Glückwünsche auch von mir, Guido.

    Das erste Bier wird schmecken. :-)

    Gruß
    Max

  7. skipperernst

    Herzlichen Glückwunsch Guido! Tolle Leistung! Alles Gute auf den letzten Meilen.

    fair winds

    Ernst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


         


Carpe Diem wird betreut von:

              Anzeige