Der Film – Jetzt downloaden !

Geschrieben am 5. November 2016 von
Es ist soweit ! Ab sofort steht die komplette 6-teilige Törn.de Doku-Reihe zum Download bereit. Das komplette Bundle besteht aus 6 Hauptfilmen über meinen Einhand-Törn um den Atlantik sowie dessen Vorbereitung. Dazu gibt es reichlich Bonusmaterial zu den Themen „Technik & Ausrüstung auf der Carpe Diem„, „Die Route der Carpe Diem„, „Mit Guido & Carpe in der Karibik„, „Über die Biskaya“ und „Durch den Englischen Kanal nach Hause„. Insgesamt umfasst das Film-Bundle über 7 Stunden aufwändig gefilmtes HD-Material.

Zur Film-Vorschau – HIER KLICKEN


 

 
 
„Ehrlich, humorvoll und authentisch lässt uns der Einhandsegler an seinem großen Abenteuer teilhaben. Ein MUST-SEE für alle Segel-Fans (und solche die es werden wollen).“ [segel-filme.de]

Das Film-Bundle


Einhand um den Atlantik – Das KOMPLETT-Bundle
Über 7 Stunden Segel-Doku in 6 Teilen plus Bonusmaterial.

   
 

 

Weitere Filme im Shop


Einhand- und Manöver-Tipps
90 Minuten aufwändig gefilmtes HD-Video mit allen wesentlichen Segel- und Hafenmanövern speziell aus der Sicht eines Einhandsegler.

     
 


Mit der MORIAN nach England
Mein neuer Film ist da !! In 75 Minuten Segel-Doku berichte ich über
meinen Törn mit Dirk, Mac und der MORIAN zu den Scilly Islands.

   
 

 

94 Kommentare zu Der Film – Jetzt downloaden !

  1. Besan

    hi jürgen .. ich dachte es mir schon :-). dir auch alles gute ! gruss guido

  2. Marek

    What a great journey and what a great movie about it ! Thank you !

  3. Jens

    Hallo Guido,

    ich plane etwas ähnliches in der näheren Zukunft. Allerdings will ich 2 Jahre durchgehend aussteigen und dort segeln wo es warm, aber gerade keine Huricane- oder Taifunsaison ist. Bin auch schon recht weit weit mit der Planung. Windpilot Pacific ist gekauft und auf einer 25 Fuss Kiste (mit Windpilot) wird fleisßig auf der Ostsee geübt. Was mich brennend interessiert, welche Navigationssoftware hast du genutzt, die gefiel mir.

    Gruss Jens

    • Guido

      Hallo jens,
      die Software heisst FUGAWI MARINE ENC 4.5 und läuft mit Navionics Modulen.
      Gruss und viel erfolg für dich !
      Guido

  4. Jochen

    Hallo Guido, Hut ab vor deiner Leistung und der gelungenen Dokumentation. Keine Minute langeweile. Wann geht es wieder los?
    Jochen

  5. Daniel Eiberger

    Hallo Guido,

    tolle Filme!! Habe sie mir alle während eines Wochenendes angesehen :).

    Du schreibst dass du den SRC-Funkschein hast. Hast du auch den LRC-Schein gemacht?

    Grüße
    Daniel

    • Guido

      hi daniel, danke für deine nachricht. ich habe nur den SRC. LRC steht aber auf der agenda. viele grüße gido

  6. Josef

    Hallo Guido, nachdem ich nun alle deine Filme gesehen habe, möchte ich dir ganz herzlich dafür danken. Eine tolle Reise und Dokumentation. Mein Neid und meine Hochachtung sind dir sicher. Gruss aus der Lausitz.
    Josef Völker

  7. Christian Schubert

    Hallo Guido,

    erstmal: Super Videos coole Reise :-) Hast mich über Youtube angefixt und ich hab direkt das ganze Package gekauft und an einem Wochenende reingezogen. Echt geil.

    Ich habe aber nur ganz wenige Informationen zum Thema Kosten gesehen/gehört. Es würde mich ja brennend interessieren wie du das ganze finanziert hast (jetzt nicht im Detail natürlich) und was sowas bei dir so gekostet hat. Der Johannes Erdmann hat ja z.B. mit € 1.500 pro Monat gerechnet.

    Danke,
    Christian

    • Guido

      hi christian, also mit 1500 pro monat bin ich nicht ganz hingekommen :-). sicher, wenn man viel ankert und sich ausschliesslich selbst versorgt kann das schon klappen. abe rdann darf auch wuirklich nix passieren oder kaputt gehen. auch johannes hatte da ja schon ein paar probleme. wenn dann das budget knapp ist kann die reise schnell vorbei sein. ich selbst habe das aus eigener tasche finanziert. lange gespart und dann los gefahren. da ich während der resie auch häuifiger mal nach hause gereist bin ist die reise an sich wohl auch etwas teurer als normal geworden. ich war auch öfter mal in häfen , was natürlich auch geld kostet. auch bei der vorbereitung habe ich keine kompromisse gemacht und habe viel von fachleuten erledigen lassen. hatte seinerzeit eben noch nicht so das know-how und auch wenig zeit. hoffe das hilft dir. gruss guido

    • Volkmar

      …. hi, 1.8.2015 15.30 – habe den Käpten mit „Beiboot“ in Makkum anlanden gesehen –
      wollte zum Fisch-Imbiss – und war dann wohl schon weiter abgedreht ….
      … nicht zur Ostsee ?
      Gruß Volkmar

  8. Astronaut74

    Hallo Guido, vielen vielen Dank für diese tollen Filme. Machst du das professionell ? Ich hoffe es gibt irgendwann Nachschub. Grüße Jens

  9. Sailing. Now.

    Hallo Guido,

    es hat total Spaß gemacht deine Videos zu schauen. Großes Lob für die Qualität des Bildes und der Bearbeitung.!.!

  10. Michael Weineck

    Moin Guido,
    meinen herzlichen Glückwunsch zu dieser prima Dokumentation – super Qualität, prächtiger Humor, gesunder Sarkasmus. Ich habe zwar noch nicht alles im Detail angesehen, aber in die 11 Teile (inkl. Extras) überall schon mal hineingeklickt, um noch mehr Lust aufs Zusehen zu bekommen. Ich selbst habe ja nur ein kleines Motorboot für küstennahe Gewässer, aber bei Deiner Dokumentation bekomme ich doch Lust auf ein Segelboot – ist schon ewig her, dass ich selbst gesegelt bin.
    Beste Grüße aus dem Weltnaturerbe Wattenmeer,
    Michael

    • Michael Weineck

      Zwischenzeitlich habe ich alle Filme, Extras und sonstigen Videoclips angesehen – einfach prima. Da bekommt man Lust auf mehr und Meer!

  11. Thomas

    Nach dem Besuch deines wirklich herzerfrischenden Vortrages in Epe, habe ich mir jetzt auch deine Filme heruntergeladen. Ich kann mich den Vorredner hier nur anschliessen. Sehr schöne Aufnahmen und tolle Eindrücke die du da vermittelst. Und das alles noch mit einer guten Portion rheinischen Humor. Ich wünsche dir weiterhin Gesundheit und alles Gute. Liebe Grüße Thomas

  12. Niklas

    Hallo Guido!
    Deine Filme sind absolut sehenswert. Auch für mich als „Landratte“!! Jetzt bin ich sogar ernsthaft am überlegen selbst mit dem segeln anzufangen. Vielen Dank für die tollen Stunden und das gefühlte mitreisen. Gruß Niklas

  13. Lisbeth

    Ich liebe diese Filme und habe sie mir bestimmt schon 10 mal angeschaut! Gerade zum träumen und entspannen.

  14. Franz

    Ja sehr cool Guido. Wir sind durch Zufall auf deiner Seite gelandet und haben uns am Wochende den kompletten Törn in die Karibik (Teile eins bis drei) komplett reingezogen. Ich konnte irgendwie garnicht mehr aufhören. Die Filme haben ja echt voll den Suchtfaktor!! Absolut geil gemacht. Gleich fange ich mit dem Rückweg an!!Wenn du mal im Süden bist kannst du mit uns ja mal auf dem “kleinen” Bodensee eine runde drehen :-)). Beste seglerische Grüße aus Konstanz am Bodensee Franz & Simone

  15. Soenke Stein

    Ahoi! Fantastische Filme. Besonders die Rückfahrt hat mich in ihren Bann gezogen, einfach eine tolle Leistung. Daumen hoch!

  16. Siggi Mersefeldt

    Hallo Guido, es war sehr schön dich auf der boot zu treffen. Ich habe mir jetzt auch den zweiten Teil deiner Doku angeschaut. Wie shon der erste Teil einfach nur klasse und superinteressant. Wann kommt der nächste Film?
    Handbreit von Siggi

    • Guido

      @siggi
      jau dat war net ,-). Freut mich das dir der film gefällt. diese jahr geht es wohl auf die ostsee. werde da sicher auch etwas filmen. die nächste größere reise wird wohl noch etwas brauchen. muss zwischendurch mal was arbeiten und die resiekase auffülen ,-). gruss guido

  17. Hanseat

    Einfach nur toll dein Filme.Da kann so manche Fernseh Doku nicht mithalten. Weiter so! Toni/HH

  18. Nico Weinmann

    „Rolling Home“ hab ich jetzt auch komplett gesehen und bin echt begeistert! So authentisch wie du ist wohl noch keiner mit Kamera um den Atlantik gesegelt.
    Wenn du mal wieder segeln gehst, nimm bitte wieder ne Kamera mit. :-)
    Viele Grüße, Nico

  19. Vorschoter

    Hallo Guido, anfangs war ich schon etwas skeptisch,was mich da mit deinem Film erwartet.Jetzt habe ich alle Teile gesehen und muß ganz laut DAAAAAAAAANKE für diese geile Doku sagen!! Ich hoffe doch, dass es bald mehr von dir gibt. Komm gut ins neue Jahr. Urs

  20. blaubaer

    Hallo Guido! Endlich hat es geklappt, und ich konnte mir die Zeit nehmen, die Filme runter zuladen. Die ersten Filme habe ich mir auch schon „reingezogen“. Super – authentische Eindrücke – sie zeigen aber auch, dass es neben den sehr schönen Momenten auch Zeiten gibt, welche auf gut Schweizerdeutsch kein „Schoggischlägge“ sind. Ebenfalls ist so eine Segelyacht eine ewige Baustelle, und es gibt immer etwas zu werkeln. Doch Deine „Coolness“ und Dein Improvisationstalent sind die einzigen Rezepte, welche so ein Törn trotzdem zum einmaligen Erlebnis werden lassen. Vielen Dank für all Deine tollen Videobeiträge, welche mich inspiriert haben, evtl. mal etwas Ähnliches zu unternehmen. Beste Grüsse aus Basel

  21. Matthias

    Alle Filme gesehen, sie sind sehr persönlich, direkt und, mit den verschiedenen Kameras und den Aufnahmen zu jeder Tag- und Nachtzeit, ziemlich aufwendig gemacht. Ein tolles Tagebuch/-video. Als „Segelfilme“ vergleichbar mit denen der DELOS vielleicht – bei den deutschsprachigen fallen mir als Vergleich nur die von Nike und ihrem KARL ein.
    „Weiter so“ kann man ja nun nicht sagen :) Viel Erfolg mit deinen Vorträgen! Wir melden uns mal und erfragen Tipps, sobald es irgendwann 2016 gen Westen geht!

  22. Michael

    Hallo Guido!
    Auch das 2. Bundle „Rolling Home“ haben wir am Wochenende runtergeladen. Das besondere an deinen Filmen ist, man fühlt sich mitten drin! sehr gelungen und „familiengefällig“. Meine oder unsere (+ Frau und 5 Kinder, die alle mitsegeln) Achtung vor der Leistung, mal eben neben dem „normalen Alltag“ die Runde zu wuppen!! insbesondere wenn man beobachten kann, das andere mit wesentlich mehr Support durch „Dritte“ bzw. Sponsoren starten ; ) Was ist als nächstes geplant?
    Viele Grüße aus Hamburg.

  23. Mary

    Hallo Guido!
    Konnte es kaum erwarten die „Rolling Home“ – Teile anzusehen!!
    Wie erwartet wieder authentisch, spannend und super Qualität! Bist echt ein sympathischer Typ! ;-)

    Kann die Filmreihe jedem empfehlen!

    Mast&Schotbruch!
    Mary

  24. Christian

    Hallo Guido!

    schon von Kindesbeinen an bin ich durch meine Eltern mit dem segeln in Berührung gekommen (Sunstar 18) aber so richtig gepackt vom Segelvirus bin ich erst seit ich auf deine Homepage und die Filme gestoßen bin. Schwer beeindruckt und inspiriert von deiner Seglerkarriere schipper ich seit kurzem mit eigener Jolle (Columbus SK) und den ersten Scheinen in der Tasche auf dem Schluchsee und Bodensee umher. Tolle Filme! Klasse Leistung von dir! Weiter so!!

    Viele Grüße vom Hochrhein
    Christian

  25. Henning

    Hallo Guido,

    was soll ich sagen, nachdem ich die drei neuen Filme angesehen habe? Ich bin begeistert und fasziniert! Ganz starke Leistung! Und ich bin echt neidisch! ;-)
    Und nebenbei muß ich bei meinen Segelfilmen noch viel lernen…

    Viele Grüße aus Ludwigshafen den Rhein hinunter

    Henning

    • Guido

      @henning, lange nix von dir gehört. danke fürs lob. hoffe dir gehts gut. boot gekauft ? gruss guido

      • Henning

        Hallo Guido,

        mir geht es prima. Dieses Jahr habe ich wieder gechartert. Erst 3 Wochen auf der Ostsee und dann noch einmal eine Woche auf den friesischen Randmeeren. (und jedesmal einen Film gemacht ;-)
        Boot ist noch nicht gekauft, 2015 heißt es erstmal meiner neuen Freundin vorsichtig das Segeln näherzubringen :-)

        Grüße

        Henning

        p.s.: Gibt es wieder einen Vortrag in Koblenz?

  26. Guido

    Klasse Leute .. vielen Dank für die große Nachfrage. Wie gefallen euch denn die neuen Teile ? Gruss Guido

  27. Kai

    Ich hab da meine eine blöde Frage…
    Ich habe mir das komplette Filmpaket gekauft und heruntergeladen.
    Welche ist denn die richtige Reihenfolge zu anschauen…?
    Die Dateien sind nicht nummeriert..

    • Guido

      @kai
      1. Von Fehmarn nach Roscoff
      2. Von Roscoff auf die Kanaren
      3. Von den Kanaren in die Karibik
      4. Von Grenanda nach Guadeloupe
      5. Von Guadeloupe nach Horta
      6. Zurück zum Festland

      Gruss Guido

  28. Haeussi

    Yay….Weihnachten. Danke Guido!

  29. Eric

    Hallo Guido
    mein PC Glüht schon ich hoffe das er bald die Filme Runtergeladen hat. Ich freue mich auf einen tollen Film Abend. ich weiß jetzt schon dass es gut wird. :-)
    Schön dass du wieder da bist und alles mehr oder weniger gesund überstanden hast.
    Gruß
    Eric

  30. Jörg Zietz

    So der Download ist beauftragt und ich freue mich auf den Film, ne menge Eindrücke habe ich aus Youtube Danke Guido !

  31. Jens Litsche

    Hi Guido,

    mein ganz, ganz großes Lob an Dich!!! Ganz tolle Filme über eine ganz tolle Leistung!
    Hut ab – ich bin total begeistert von Deinen Aufnahmen und Deinen authentischen, lockeren Berichten. Ich habe alle deutschen Bücher über das Blauwassersegeln gelesen, aber solch ein eindrucksvolles Filmwerk ist eben doch nochmal was ganz anders.
    Ich hoffe sehr, dass ich noch weitere Abenteuer von Dir genießen kann – zum Glück aus der Fernsehcouch, denn das ist weit weniger starpaziös ;-)

    Herzliche Grüße aus Berlin und alles Gute
    Jens

  32. Günter Lemler

    Hallo Guido!
    Bin heute bei der mentalen Vorbereitung auf meinen – im Vergleich zu dem, was du machst und gemacht hast – mickrigen Mitsegeltörn um die Kanaren auf deine YouTube Sachen gestoßen. CHAPEAU!!!
    Werde immer mal wieder in deinem Logbuch vorbei schauen und verfolgen, wie es dir beim Rolling home so ergeht.
    Wünsche Dir einen superschönen Törn ohne unangenehme Überraschungen.

    Grüße aus Neuhäusel im Westerwald
    Günter

  33. Dirk HG124

    Ja moinden Guido,
    zunächst mal hochachtungsvoll Hut ab für deine Segelkarriere/Laufbahn.Toll wie unbedarft du so los segelst.wenn ich auch oft gedacht hab :Man,man,man ohne Weste und eingepickt zu sein so auf´m Vorschiff echt mutig.Da segelt die Carpe auch ohne Dich weiter bis nach Nova Scotia.Aber wie sagt man bei Uns in Düsseldorf :Et hätt ja jood jejange!!Ich hab jeden Filmfitzel von Dir verschlungen und sauge gerade das Bundel runter.Wirklich toll wie akriebisch du dokumentierst und filmst. Die ganze Reise wirkt so fluffig und unbeschwert als ob Du Dir über kaum was nen Kopp machst.Wie bist Du mit Angst umgegangen ?(Und sag mir jetzt nicht Du hattest keine;-)
    Ich segel seit dem ich 5 bin und hab aber nie den Arsch hoch gekriegt ins Blauwasser.Daher bin ich ´99 als Mitglied einer 4Köpfigen Crew auf die Azoren gesegelt.Das war wirklich eines meiner bewegensten Erlebnisse in meinem Leben.So mit Sturm und allem drum und dran.
    Nun hab ich mein drittes Schiff,ein H35 (das ist ein grosses H-Boot) und liege nach 10 Jahren Nordsee,10 Jahren Ostsee nun in Lemmer und freue mich saumäßig wenn mein „Peter“ anfang April wieder ins Wasser geht.
    Deine Filme bewegen einiges in mir und das ist supertoll!!!Ich fühle mich total inspiriert und werde dann ja maby doch mal nen langen Schlag planen und segeln.Vielen Dank dafür.
    Ich wünsche Dir nur das Beste und alles was Du Dir wünschst für deinen Rolling Home Törn und alle weiteren.Bitte lass mich weiter dran teilhaben.Ich werd Dich bestimmt noch mit technischen Fragen nerven.Grüsse an die tolle Skipperfru Ruth.Sei froh eine Frau wie Ruth an deiner Seite zu haben ,welche Dich so toll unterstüzt.(Das macht nicht jede!!!!)
    Bis Bald Gruss Dirk

    • Guido

      Servus Dirk,
      danke für die nette Nachricht. Kanst mich ruhig mit deinen Fragen „nerven“. Wenn ich helfen kann, mache ich das gerne. Ich war bei der Vorbereitung auch imer sehr dankbar, wenn mir jemand meine tausend Fragen beantworten konnte.
      Zum Thema Angst .. also so richtig Angst hatte ich tatsächlich unterwegs eigentlich keine. Ich hatte doch sehr grosses Vertrauen in mein Boot und dessen Ausrüstung. Und letztlich hat sich das ja auch bestätigt. Ich würde eher sagen, dass ich hier und da etwas besorgt war. Zum Beispiel was den Schiffsverkehr und etwaige Kollisionsgefahren angeht. Aber nach ein paar Tagen auf See relativiert sich das sehr stark. Im Grunde habe ich mir darüber später gar keinen Kopf mehr gemacht.
      Was wirklich an mir gezehrt hat waren die langen und schweren Etappen zu den Kanaren und später auf die Kapverden. Ohnehin schon ziemlich ausgepumpt war der Weg zu den Kanaren mit 6 Tagen Starkwind und extrem wenig Schlaf echt hart. Die Ruhepause auf den Kanaren war dann im Grunde auch zu kurz und so wurden auch die Tage zu den Kapverden eine echte Kraftprobe. Das hatte aber nichts mit Angst zu tun. Ich war einfach fertig und meine Motivation im Keller. Auf den Kapverden angekommen habe ich mir echt die Frage gestellt wie es weitergeht mit der Reise, so Banane war ich.
      Die 3 wöchige Pause und der Beusch von Ruth waren dann aber genau das was ich gebraucht habe und im Grunde die beste Entscheidung des ganzen Törns. Denn danach konnte ich mit vollen Akkus und neuem Mut aufbrechen und habe den letzten Schlag wirklich ohne größere Probleme absolviert.
      Ich wünsche dir für deine Pläne alles Gute. Und vielleicht sieht man sich ja mal am Ijsselmeer. Da bin ich immer wieder mal auf ne Frikandel unterwegs ,-). Guido

  34. René

    Hallo Guido, deine Art zu Segeln ist genau meine Sache, gut bedacht durch die Gezeiten technisch cool drauf, super Boot, habe deinen Film bereits gekauft und die beiden ersten Teile schon angesehen, hätte noch die Frage mit welchen PC System du deine Tour bewältigst, habe es im Film nicht richtig erkennen können. LG René

    • Guido

      @Rene
      Ich habe ein Netboot und als Backup noch einen Laptop. Beides von Samsung mit Windows 7 und 8 und externer USB GPS-Maus versehen. Navigiert wird mit Fugawi und Navionics Kartenmodulen. Zusätzlich läuft AIS auf den Laptop, ebenfalls über Fugawi aufgelöst.
      Datenverkehr (Wetter und Mails) läuft auch über Laptop mittels Iridium Telefon und uuplus und Zygrib.
      Gruss Guido

  35. Guido

    @arno danke und für dich ebenso. viele grüsse guido

  36. Arno B.

    Alles Gute Guido.
    Freue mich schon auf deinen Rücktörn und wünsche Dir natürlich alles Gute dafür.

    Du machst meinen Traum wahr und ich verfolge jedes YouTube-Video von Dir.

    Gruß
    Arno

  37. Axel Voß

    Moin Guido & hallo an alle Anderen!
    Habe Deine Filme auch schon weitgehend bei Youtube gesehen und finde sie sehr gut gelungen. Bevor ich nun den download kaufe, würde ich gerne näheres über die Dateiformate, die Dateigrößen und wie der download genau funktioniert erfahren. Hintergrund: Unser älterer Fernsehen bietet nur begrenzte Möglichkeiten der externen Wiedergabe / Anschlussmöglichkeiten. Danke & Gruß
    Axel

    • Guido

      @Axel
      die hauptfilme sind zwishen 2 und GB groß und werden als MPG4 in HD-Qualitär zur Verfügung gestellt. Die 3 Film-Extras sind deutlich kleiner und ebenfalls in MPG4. Nach dem kauf bei segel-filme.de bekommst du für alle 6 Filme einen einzelnen Download-Link per Mail zugeschickt.

  38. Uwe

    Hoi lieber Guido, habe mir deine kleinen Filme aus YT angeschaut und auch jetzt deinen Film gekauft. Ich bewundere deinen Mut, deine Offenheit und dein authentisches Dasein. Ich habe einiges für mich beim Ansehen deines Filmes gelernt. Gerne würde ich mal auf meinen Fahrten von der Schweiz nach Wilhelmshaven mit dir einen Kaffee oder so trinken und dich mal persönlich kennen lernen.

    Ahoi und alles Gute, Uwe

    • Guido

      @Uwe
      Danke für deine nette Nachricht. Ich werde nächstes Jahr wieder viel auf der Nordsee unterwegs sein … irgendwo trifft man sich bestimmt .. Ahoi !

  39. Jan

    Endlich! Der Download läuft. Nach den ersten Teilen auf YT bin ich extrem auf das Final gespannt!

    Viele Grüße

    Jan

  40. saxy

    Hi Guido,
    ich hab so gelacht über deinen Kommentar zu der Frage ob es ein Gesetz gibt das in den Hafenduschen nur ein oder nur abgebrochene Haken geben darf…..
    Mein Tipp: Nimm doch so einen Haken mit der an einem Saugnapf ist….oder direkt mehrere davon :-)
    So bist du bestens gerüstet !

    Grüße vom Saxy aus Kölle

  41. Klaus

    Hai Guido,

    bin jetzt auch endlich mal dazu gekommen, den dritten Teil zu sehen.
    Klasse – nur das Ende war etwas abrupt. Aber mit „Guido in der Karaibik“ ging’s ja nochmal ein bisschen weiter.

    Klasse !

    Dein Vortrag in Winningen fand ich auch sehr gut und spannend.
    Laß mal wieder was von Dir hören, wenn feststeht, wie Du Carpe wieder in die alte welt zurückbekommst…

    Grüße,
    Klaus

  42. Eric

    Ach noch was!!!
    Ich habe die Filme auf meinen Fernseher gesehen. Das Funktioniert einwandfrei die Qualität ist super.
    Gruß Eric

  43. Eric

    Moin Moin
    Ich möchte mich auch nochmal an dieser Stelle für die tollen Filme bei Guido bedanken. Ich habe auch zuerst die YouTube Filme gesehen und war erst mal etwas skeptisch ob denn so viel Neues da zu sehen ist. Aber der erste Teil hat mich so gefesselt das aus meinem plan nur den ersten Teil zu sehnen nichts wurde und ich alle drei Teile in einem Rutsch sauen musste.
    Nochmal danke Guido für die tolle Dokumentation deiner reise.
    Gruß Eric

  44. Dirk

    Wird gemacht!

  45. Dirk

    Hi,
    Dank meines ländlichen ISDN muss ich wohl auf den Film verzichten, bzw. auf technische Wunder hoffen.
    Sollte er doch noch als „Hardware“ erhältlich sein, werde ich ihn gerne erwerben.
    Gruß …Dirk

  46. navman

    Hallo,
    als Besitzer einer Dreambox kann ich die Filme auf meinem großen Fernseher anschauen, super Qualität! Die Filme liegen auf einem NAS Server auf dem die Dreambox zugreift.
    Einer der vielen Vorteile so einer Dreambox!
    Die Filme sind erste Sahne, ich hoffe Guido dreht noch mehr davon.
    (mich würde ja mal brennend interessieren wie viele sich die Filme gedownloadet haben :-) )

  47. Sailör

    Lohnt sich der Film, auch wenn man schon ALLE youtube-Filme mehrfach gesehen hat? Mit anderen Worten: Ist da auch neues Filmmaterial dabei?

  48. Lars

    Hallo Guido,

    danke für die Antwort. Ich lade gerade runter und bin sehr gespannt :)

    Grüße
    Lars

  49. Ralf

    Hi,

    super Film!
    Hatte mir schon deine YT Videos angesehen und den Film jetzt in HD auf dem großen Fernseher im Wohnzimmer zu sehen ist schon noch was anderes.
    Gerade die persönliche Note in dem Film finde ich super.

    Einzig den Technikteil hatte ich mir etwas ausführlicher gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben.

    Gruß
    Ralf

  50. W. Koo

    Hallo Guido,

    Habe mich die filme auf YouTube ( bis Las Palmas ) schon mal angesehen, schön, informativ. Bin Bavaria 33 segler also doppelte freude!
    Wie brenne ich die runtergeladene filme auf DVD?

    Grüsse aus Holland.

    Wim

    • Guido

      Hallo Wim,
      die Filme sind eigentlich besser zum anschauen auf dem PC oder Laptop geeignet. Wenn du einen Fernseher mit USB Eingang hast, kannst du die Filme auch auf einen USB-Stick laden und dann über den Fernseher anschauen. Beim brennen auf eine DVD entsteht immer ein sehr deutlicher Qualitätsverlust. Aber suche mal Google nach “MPG4 in DVD konvertieren”. Da findet du jede Menge kostenlose Tools mit denen du das konvertieren und brennen vornehmen kannst. Hier so was zum Beispiel: http://www.daniusoft.com/de/burn-dvd/convert-mp4-to-dvd.html
      Groeten naar de Nederlands
      Guido

  51. Landratte

    Hmm, tja schade…PayPal oder Kreditkarte…dann fällts wohl flach…hab sowas fast befürchtet…
    Dann habt mal Spaß, scheint ja chic zu sein, das Bundle.

    • Guido

      Hallo Landratte,
      Paypal ist als Bezahlsystem sehr einfach und man braucht auch keine Kreditkarte um sich dort ein Konto einzurichten. Ich kann das sehr empfehlen. Ist sehr sicher und ich hatte in 10 Jahren noch nie Probleme damit. Überhaupt ist Paypal sehr verbreitet. Zum Beispiel werden mittlerweile nahezu 90% aller Ebay Transaktionen schon über Paypal abgerechnet. Denn Account wirst du also immer wieder mal gebrauchen können.
      Gruß Guido

  52. Lars

    Hallo,

    leider bekomme ich folgende Mitteilung:

    Ihre Transaktion ist leider fehlgeschlagen.
    Adresse stimmt nicht mit den Angaben des Kreditkartenunternehmens überein.

    Meine Adresse habe richtig eingegeben bzw. uich habe sie sogar kopier und mehrmals versucht!

    Was mach ich falsch? Kann man den Film auch wo anders ruterladen?

    Gruß
    Lars

    • Guido

      Hallo Lars,
      bitte wende dich deswegen direkt an segel-filme.de, da die für die Abwicklung der Downloads und Bezahlung zuständig sind (kontakt@segel-filme.de). Jochen hilft dir sicher gerne und schnell weiter.
      Viele Grüße
      Guido

  53. Ekke Nekkepenn

    Yieppie. Endlichdas Finale. Danke Guido :)

  54. egon

    Was soll ich sagen? Ich habe mir den dritten Teil sofort nach der Info hier heruntergeladen und bin gerade mit dem anschauen fertig geworden. Ich finde ihn einfach nur genial. Nach den beiden ersten Teilen habe ich aber eigentlich auch nichts anderes erwartet. Die anderthalb Stunden gingen wie im Fluge vorbei und wenn ich ehrlich bin, bin ich gerade sogar etwas traurig weil der Film jetzt schon rum ist. Aber ich lade mir jetzt gleich sofort noch die anderen 3 Zusatzsachne runter und zieh mir die gleich rein. Ich hoffe es wird auch in Zukiunft nochmal Filme von Guido geben. Ich kann den Film jedenfalls nur jedem wärmstens empfehlen.

  55. Besan

    Hallo Guido. na endlich :P . Habe den 3. Teil gerade angeschaut und bin begeistert von deiner Arbeit.Kommtwieder alles sehr natürlich und symphatisch rüber.Man(n) ist wirklich gefühl live dabei.Da fängt man an zu träumen.Respekt vor deiner Leistung und mach weiter so.
    Ulf

  56. Monika Bubel

    Lieber Guido,
    herzlichen Dank, dass ich an deinem Abenteuer erst (fast) live und jetzt noch einmal per Video teilhaben darf.

    Moni aus Kirkel/Saarland

  57. Sigi

    Hi,

    bin schon sehr gespannt, freue mich auf den film

    Sigi

  58. Uwe

    Spitze
    endlich kan ich mir den ganzen film anschauen

  59. Florian

    @ Timo: es sind mehrere Teile. Ich lade gerade der hat 2,3 GB.

  60. Florian

    Endlich ist er da :) – ich bin gespannt und freu auf den Film!!!

  61. Klaus

    …….und wann kommt die DVD?

    • Guido

      @Klaus
      Es wird leider keine DVD geben, da mein Quellmaterial aus verschiedenen technischen Gründen nicht vernünftig auf eine DVD gebracht werden konnte. Trotz Hinzunahme einer professionellen Produktionsfirma war der Qualitätsverlust bei sämtlichen Versuchen derart immens, daß ich mich nunmehr für die Download-Variante entschieden habe. Das ist zum einen für euch günstiger und ihr bekommt die Filme jetzt sogar in HD.

  62. Timo

    Moin, moin!
    Wie viele GBs sind es denn zum Downloaden? (Mein Netzt ist nicht das schnellste)

    LiGrü
    Timo

    • Guido

      @Timo
      Der dritte Teil des Films hat bei guten 90 Minuten Spielzeit ein Volumen von 2,3 GB was bei einer DSL Verbindung eine gute Stunde dauern sollte. Die anderen Filme mit jeweils 60 Minuten sowei die EXTRAS sind entsprechend kleiner und somit schneller geladen.

  63. Johannes

    Dritter:-) Tolle Filme! Gut gemacht. Geht es nun auch weiter über den Pacific??

    • Jürgen Tschauder

      Hallo Guido,
      habe gerade Deine Filme heruntergeladen. Gefällt mir !
      Welches Video-Schnittprogramm hast Du benutzt ?
      Kannst Du es empfehlen ?
      Ich hab kürzlich den Freemake-Videoconverter zum schneiden, nachvertonen und konvertieren getestet. Da kann man schon viel Zeit dabei verbringen. Meine Kamera liefert AVI-Files,
      welche sich am Fernseher über einen USB-Stick so nicht abspielen lassen.
      Ich habe dann auf MPEG konvertiert. Das kann der Fernseher verarbeiten. Deine Filme kommen im MP4-Format.
      Dies ist für den Download sicher die optimale Lösung.

      viel Grüße,

      Jürgen

      • Guido

        hi jürgen, ich nutze premiere pro von adobe. nutze wahrscheinlich nur 10% dessen möglichkeiten, komme damit aber gut klar. freemaker kannte ich bislang nicht. schaue ich mir aber mal an. viele grüsse guido

  64. Olaf Marreck

    Lädt grade runter :D

  65. Ralph

    -.. .- -. -.- .

  66. Uwe

    HipHip-Hurray – I’m the first :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.