Carpes Position & Route

 
Hier könnt ihr während meiner Reise nahezu in Echtzeit verfolgen, wo ich mich gerade befinde. Um Kommentare oder Fragen zu posten, nutzt bitte einfach die Kommentar-Funktion in den Logbuch-Einträgen.

 
Wie funktioniert das Tracking eigentlich ? Eine gute und natürlich berechtigte Frage. An Bord von Carpe Diem befindet sich eine sogenannte Yellowbrick-Einheit. Das ist ein Gerät, welches in regelmäßigen Abständen unsere GPS-Position via Satellit an einen Server in England schickt. Von dort werden die Positionsdaten dann auf einer Karte aufgelöst und können so auf Törn.de eingeblendet werden. Leider ist das Ganze nicht ganz billig, denn man benötigt neben dem Gerät auch eine Mitgliedschaft und sogenannte Credits, welche mit jeder Positionsmeldung verrechnet werden. Ich finde den Service trotzdem super und gerade für die zu Hause Gebliebenen sehr interessant. Wer das auch meint, kann sich gern mit einem kleinen Obulus an den Tracking-Kosten beteiligen und ein paar Kröten in Carpes Bordkasse werfen. Danke & Ahoi !